Acoustic Fidelity

Murano Alto

KOAXIALER MITTEL-/HOCHTÖNER BC13

Der Mittel-/Hochton-Koax BC13 ist das Herzstück des koaxialen 3-Wege-Koaxialtreibers TC23, der in unserem Flaggschiff Cabasse L’Océan zum Einsatz kommt. Der TC23 – und damit auch der BC13 – wird in unserer französischen Manufaktur gefertigt und unterliegt sorgfältigen Qualitätssicherungsmaßnahmen. Der BC13 garantiert eine originalgetreue, neutrale Klangbalance, die unangenehmen Ermüdungserscheinungen der Ohren auch bei langen Hörsessions vorbeugt. Die Abstrahlcharakteristik des Koax-Treibers als Quasi-Punktschallquelle sorgt für eine weit in die Tiefe ausgedehnte, unglaublich realistische Klangbühne. Der BC13 in der Murano und der Murano Alto wurde mit einem neuen Schallwellen-Leitsystem aus Aluminium ausgestattet, das speziell dazu entwickelt wurde, ein optimales Zusammenwirken mit dem neuen Murano-Tieftöner zu ermöglichen.

TIEFTÖNER MIT WABENSTRUKTUR

Wir haben den neuen Tieftöner 17ND36 speziell für unsere Murano-Lautsprecher entwickelt. Das Ziel war es, aus einem relativ kleinen Volumen sehr tiefe und gleichzeitig straffe, schnelle Bässe mit höchster Impulspräzision zu liefern. Daher haben unsere Ingenieure das Konzept des 55 Zentimeter durchmessenden Ultra-Performance-Tieftöners der Cabasse La Sphère in kleinerem Maßstab komplett neu realisiert. Die konkave Membran bietet dank ihrer Wabenstruktur eine hohe Steifigkeit und gleichzeitig eine ausgezeichnete innere Dämpfung. Im Zusammenspiel mit der überdimensionierten, satte 4 Kilogramm schweren Antriebseinheit und einer langen Schwingspule, die sich in einem 45 mm tiefen Luftspalt bewegt, ist der Murano-Tieftöner zu extremen Auslenkungen der Membran ohne Verformungen oder Partialschwingungen fähig – der heilige Gral der Bass-Treiber-Konstruktion. Das Resultat: Ein Bass, wie er klarer, druckvoller und präziser nicht sein kann.

ANPASSBARER TIEFTONBEREICH

Drei an den Öffnungen strömungsoptimiert gerundete Bassreflexöffnungen regen den Raum gleichmäßig mit eindrucksvollem, sattem und tiefreichendem Bass an. Je nachdem, wo die Cabasse Murano Alto im Hörraum positioniert wurde, lässt sich die Klangbalance im Tiefton durch Verschließen oder Öffnen eines oder mehrere Bassreflexöffnungen optimieren. So ergeben sich mannigfaltige Möglichkeiten, die Charakteristik des Bassbereichs an die Raumakustik und den persönlichen Musikgeschmack anzupassen.

Ausführungen

finishe

Glossy black

finishe

Glossy white

finishe

Glossy mahogany

Technische Daten

Position

Stehend

Wege

3

Treiber

Koaxialer Mittel-Hochtöner BC13 Tieftöner : 2 x 17 cm 17ND36

Übergangsstellen

800 – 3,500 Hz

Frequenzgang

32/38 – 24,000 Hz

Empfindlichkeit 1 W / 1 m

89 dB

Technische Daten

Nominal impedanz

8 ohms

Minimale Impedanz

3.4 ohms

Belastbarkeit

175 W

Spitzenleistung

1 200 W

Abmessungen

102.6 x 27.5 x 37.5 cm

40.4 x 10.8 x 14.8 in

Gewicht

28 kg – 62 lbs

Händlersuche